Was ist gut bei
?

Triphala - Dreifrucht
Triphala - die Königsfrucht gleicht alle Doshas aus

Triphala - Churna Mischung, bestehend aus Amla, Haritaki, Bibhitaki.

Triphala ist ein Rasayana…

Triphala - Churna Mischung, bestehend aus Amla, Haritaki, Bibhitaki.

Triphala ist ein Rasayana (Kräftigungs- und Verjüngungsmittel) und weist viele spezielle Eigenschaften auf, wie verjüngende Eigenschaften speziell für den Verdauungstrakt, gilt als gut für die Sehkraft und sorgt für eine reine Haut. Ferner stimuliert Triphala die Peristaltik des Dünn- und des Dickdarmes und wirkt als ein effektives Laxativum. Es steigert die Kraft von allen 13 (Agnis) Verdauungsfeuer, vor allem das des Hauptverdauungsfeuers – Jatharagni. Es gleicht die Feuerenergie Pitta und die Erdenergie Kapha aus und bei regelmäßiger Einnahme, ist es ein kraftvolles Anti – Aging – Rasayana.

Amla (Emblica officinalis) ist die indische Stachelbeere und ist das am meisten geschätzte Verjüngungsmittel im Ayurveda. Sehr reich an Vitamin C. Wird im Ayurveda bei allen Erkältungskrankheiten, Fieber und Verdauungsbeschwerden eingesetzt.

Die Amalakifrucht enthält alle Geschmacksrichtungen außer salzig und balanciert wiederum, wie Haritaki schon, alle Bioenergien (Doshas) aus. Amalaki hilft dem Körper, sich von Giften zu

Haritaki (Teminalia Chebula, deutscher Name: schwarzbrauner Myrobalanenbaum) wird im Ayurveda bei Verstopfung, Demenz und Diabetes eingesetzt, es wirkt entzündungshemmend und beruhigend.

Haritaki ist in allen ayurvedischen Textbüchern erwähnt. Charaka (indischer Arzt) geht soweit, dass er sagt, dass diese Frucht genauso nährend und nützlich sei, wie die Muttermilch. Haritaki ist ein `Yogavahini `das bedeutet, das es alle Körperkanäle (Shrotas) reinigt und es sehr schnell vom Körper absorbiert wird.

Bibhitaki (Terminalia bellirica, deutscher Name: grüne belerische Myrobalane. Charaka erwähnt, dass es eine ideale Frucht ist zum Ausgleich der Feuerenergie Pitta und der Erdenergie Kapha. Sie reinigt das Rasa Körpergewebe (Dhatu), Blut, Muskelgewebe und beseitigt Stoffwechselschlacken (AMA) aus dem Fettgewebe. Bibhitaki weist ebenfalls entzündungshemmende Wirkungen auf und beeinflusst optimal den Metabolismus der Fette und des Cholesterins.

Ayurvedische Indikationen

Diabetes mellitus und andere Krankheiten, die mit einer Veränderung des Harns einhergehen, Augenkrankheiten, Hautkrankheiten, Dyspepsie, Geschmacksverlust, Kapha- und Pitta-Krankheiten.


Ayurveda
Alant-Elixier
Alant - Stärke für Lunge und Augen

H. v. Bingen:

"...wenn jemand an der Lunge leidet, dann soll er täglichen wenig vor dem essen und…

H. v. Bingen:

"...wenn jemand an der Lunge leidet, dann soll er täglichen wenig vor dem essen und nach dem Essen trinken. Es nimmt ihm das Gift, Eiterung, von seinen Lungen und unterdrückt die Migräne und klärt die Augen. Wenn man ihn aber zu häufig trinken würde, den würde er infolge seiner Stärke schaden."

50 - 60 ml vor und nach dem Essen einnehmen

Hildegard v. Bingen
Wermut-Elixier
Wermut - Elixier - Bitterstoffgehalt sehr hoch

Dies sind Informationen aus den alten Schriften der Hildegard von Bingen, die möglicherweise bei…

Dies sind Informationen aus den alten Schriften der Hildegard von Bingen, die möglicherweise bei folgenden Beschwerden helfen könnten. Bitte besprechen Sie sich mit Ihren Arzt oder Therapeuten.

Wermut - Elixier




Hildegard v. Bingen
Augentrost - Euphrasia officinalis
Augentrost - für müde Augen

Information aus der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) die möglicherweise bei folgenden Problemen…

Information aus der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) die möglicherweise bei folgenden Problemen helfen könnte:

Augentrost

gesicherte Wirksamkeit:

  • Entzündung und Infektionen der Augen (z. B.Reizungen, Entzündungen von Augenlidrand und Bindehaut, Gerstenkorn, Augenkatarrh, Augenschleimfluss)

Erfahrungsheilkunde

  • entzündliche Hautprobleme (äußerlich)
  • Entzündung der oberen Luftwege (Husten, Heiserkeit, Heuschnupfen)
  • Magenmittel
  • Sehstörungen und Augenermüdung

Die Anwendung von Augentrost sollte  je nach Entzündungsherd sowohl äußerlich als auch innerlich erfolgen. Für die Augen sollte man nur keimfreie Tropfen aus der Apotheke verwenden, für Anwendung bei Hals, Mund und Magenbeschwerden reicht der selbst aufgebrühte Tee. 

Damit müde Augen wieder frisch werden sollte ein ein Wattepad getränkt mit Augentrost -Tee auf die geschlossenen Augen für ca. 15 Minuten gelegt werden.



Pflanzenheilkunde
Hagebutte
Hagebutte - der Vitamin C Kick

Dies sind Aufzeichnungen aus der Heilpflanzenkunde und Erfahrungsmedizin, die bei folgenden…

Dies sind Aufzeichnungen aus der Heilpflanzenkunde und Erfahrungsmedizin, die bei folgenden Krankheiten helfen könnten:

Hagebutte

Hagebuttenpulver wurde bereits vor vielen Tausend Jahren eingesetzt, um Entzündungen zu heilen. Aber auch bei Erkältungen und Beschwerden im Magen-Darm-Trakt war es ein hilfreiches Mittel. In der heutigen Zeit kommt das Hagebuttenpulver als Nahrungsergänzung zum Einsatz und hilft auch bei Gelenkschmerzen, wie sie von Arthrose oder Rheuma ausgelöst werden. Der Vorteil des Hagebuttenpulvers ist, dass auch eine dauerhafte Einnahme keine Probleme oder Nebenwirkungen verursacht, wie es bei vielen anderen Medikamenten oder auch Heilpflanzen der Fall ist.

Insbesondere durch den hohen Gehalt an Vitamin C ist das Hagebuttenpulver ein wichtiger Antioxidans und kann daher auch bei der Regeneration von Gelenkknorpel hilfreich unterstützen. Dies führt wiederum dazu, dass die Beschwerden bei Alterserscheinungen, Verschleiß sowie Entzündungen deutliche verbessert werden können. Dabei ist nicht nur die Beweglichkeit besser, sondern auch die Schmerzen können signifikant gemildert werden. Zudem heißt dies aber auch, dass Schmerzmittel reduziert werden können, die oftmals starke Nebenwirkungen haben. Dies kommt somit auch wieder der Gesundheit zugute.

Vor allem der hohe Vitamin C Gehalt, der höher ist als in einer Zitrone, unterstützt dabei das Knorpel der Gelenke und wirkt regenerierend. Weiterhin ist Vitamin A im Hagebuttenpulver enthalten, was wiederum den Augen wie auch den Zellfunktionen zugute. Zu beachten ist hier aber, dass Vitamin A nur in Verbindung mit Vitamin C und E seine gute Wirkung voll erzielen kann.

Des Weiteren sorgt das Galaktolipid, welches ebenfalls im Hagebuttenpulver enthalten ist, dafür, dass die Bildung freier Radikaler verhindert wird, wenn diese eine toxische Wirkung haben. Dies trägt somit ebenfalls dazu bei, den Knorpel in den Gelenken zu schützen. Zudem wirkt das Galaktolipid antientzündlich und trägt sogar zur Senkung des CRP-Entzündungsparameters wie auch zur Senkung des LDL-Cholesterins bei.


Pflanzenheilkunde
Heidelbeere - Vaccinium myrtillus, Myrtilli fructus
Heidelbeere - die heimische Durchfallpflanze

Dies sind Aufzeichnungen aus der Heilpflanzenkunde und Erfahrungsmedizin, die bei folgenden…

Dies sind Aufzeichnungen aus der Heilpflanzenkunde und Erfahrungsmedizin, die bei folgenden Krankheiten helfen könnten:

Heidelbeere

Wirkungen der getrockneten Frucht

stopfend bei Durchfall                                                                                                  zusammenziehend; hemmt Durchfall                                                                      bakterizide, bindet Bakterien und Toxine 

bei:

Säuglingsdyspepsie; unspezifischer akuter Durchfall                                            Schleimhautentzündung, Magengeschwür, Brechreiz, heftiges Erbrechen            Erkrankungen von Mund und Rachenhöhle (Spülung) 

Wirkung von fischen Früchten 

Vorbeugung gegen Augenerkrankungen und Gefäßbrüchigkeit



 


Pflanzenheilkunde
Keine Einträge vorhanden.
Hinweis: Die Informationen auf dieser Website dürfen keinesfalls als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete Ärztinnen und Ärzte angesehen werden. Der Inhalt dieser Seiten darf nicht dazu verwendet werden, eigenständig Diagnosen zu stellen, Behandlungen zu beginnen oder abzusetzen.

Befragen Sie immer Ihren Arzt oder Therapeuten.
Ergebnis filtern:
Alle Produkte finden Sie in unserem Laden.
Bearbeiten