Verehrte Kundinnen und Kunden,

unten stehend sind alle Öle aufgeführt, die es in KARO23 zu kaufen gibt.
Aus rechtlichen Gründen darf ich hier keine Erklärungen der Wirkung der einzelnen Pflanze abgeben.

Wenden Sie sich bitte bei Krankheiten an einen Arzt oder erfahrenen Heilpraktiker/Therapeuten.

Beschreibung und Anwendungen laut ayurvedischen Schriften nach „CHARAKASMITHA“, „SUSRUTHA SAMITHA“ und „ASHTANGA SMGRAHA“.

„Wer sich regelmäßig mit Sesamöl massiert, dessen Körper ist geschützt, selbst gegen Einflüsse von Verletzungen oder anstrengende Arbeit.

Der Körper wird weich, stark und anziehend.
Durch regelmäßige Ölmassagen wird dem Alterungsprozeß entgegengewirkt. Geruch, Schweregefühl, Dumpfheit, Schwitzen und Schmutz wird beseitigt.
Sie fühlen sich wohler, energiegeladen und frei“
 

Körperöle und Massageöle auf Sesambasis

von verschiedenen Anbietern; unterschiedlich abgefüllte Mengen

Bio Qualität, BDHI

Körperöle

Vata Öl – Vata reduzierend. Sesamöl für normale bis trockene Haut und Mischhaut. Mit einem hohen Anteil ayurvedischer Kräuter wie Sandmalve, Winterkirsche, Ackerwinde und Mimose. Gereiftes Sesamöl sorgt für ein angenehmes Hautgefühl. So wird die morgendliche Ganzkörpermassage zu einem Erlebnis für Haut und Sinne. Auch bei Neigung zu Rauigkeit und Spannungsgefühlen zu empfehlen – sowie zur beruhigenden Fußmassage vor dem Schlafengehen.

Pitta Öl – Pitta reduzierend. Durch seinen hohen Anteil an gereiftem Sesamöl dringt das Massageöl tief in die Haut ein.

Kapha Öl – Kapha reduzierend. Belebend für die Sinne am Morgen. Sesamöl mit Alant, Indischer Narde, Nussgras und anderen Ayurveda-Kräutern.

Tridosha Öl ist für alle 3 Doshas geeignet.

Amalaki Öl aus Amalaki, Ashwaganda, Bala, Shatavari

Bio Sesamöl – gereiftes Sesamöl

Gesichtsöle

Königsöl

Eine einzigartige Rezeptur aus 101 Blumen und Früchten, nach traditioneller Rezeptur und aufwändigem Herstellungsprozess produziert!

Perfekt für die tägliche Gesichtspflege und die ayurvedische Gesichtsbehandlung. Zur Revitalisierung, Anti Aging, Tonisierung, Regenerierung, Feuchtigkeitsbalance und Entspannung. Für jeden Hauttyp.
Das Königsöl ist von herrlicher orange-goldener Farbe. Selbstverständlich ohne jeden Zusatz von ätherischen Ölen, Parfum, Farb- und Konservierungsstoffen, zieht es schnell in die Haut ein. Es erhöht die Elastizität der Haut, wirkt feuchtigkeitsregulierend und verbessert die Durchblutung bei allen Hauttypen. Tägliche Anwendung mindert spürbar Faltenbildung und Krähenfüsse. Ein wahrhaft königliches Produkt.

Gesichtsöl Vata – Vata reduzierend für Gesicht, Hals, Dekollete.

Gesichtsöl Pitta – Pitta reduzierend. Pflegt und schützt die empfindliche Haut.

Gesichtsöl Kapha – reduziert Kapha. Für die  kosmetische Gesichtspflege bei schwachem Bindegewebe im Gesicht, am Hals und Dekollete.

Empfehlung laut ayurvedischen Schriften, nach „CHARAKASMITHA“, „SUSRUTHA SAMITHA“ und „ASHTANGA SMGRAHA“.

Medizinische Öle von Sree Shankara, Classic Ayurveda

Amalaki V-; P-; K-;  aus Amalaki, Ashwaganda, Bala, Shatavari Öl

Ashwagandha V-; K-; „Die Stärke eines Pferdes“!

Arimedadi Enna V-, K-, für Shirodhara Kopfmassagen.

Bala-Thailam V-, P- kühlend „KRAFT“, Sandmalve.

Balaashwaganda – für Sportler.

Bakuchi Öl – hilft bei Hautirritationen.

Brahmi – Thailam – Wassernabelkraut. Für alle die viel leisten und denken müssen.

Chukkadi – Thailam  V-, SCHMERZÖL

Dasamoolam – Thailam  V-, (10 Wurzeln) – SCHMERZÖL – zur Schmerztherpaie.

Dhanwantaram – Thailam V-, bei allen VATA KRANKHEITEN;

Ksheerbala  V-, P-, kühlend (enthält Milch = weißlich).

Maha Narayana Thailam V-;

Manjishtadi P-, V- ;f

Neem – Öl – ist für Mensch, Tier und Pflanze geeignet. Neem Öl eignet sich zur äußerlichen Anwendung.

Pinda – Thailam V-, P-, kühlend; SCHMERZÖL;

Panchandriavadant Thailam – Nasya Öl – für die Nase. Massageöl  für die 5 Sinne (“Panchen” steht für “5”, “dria” für “Sinne”).

Shatavari   V-; P-; K+;  „Die, die hundert Ehemänner besitzt.“ Ein Frauenmittel

Sahacharadi Thailam K-, „daß du gehen kannst“,

Shulahara Öl   K-; (wärmend) Es ist mit Kampfer;

Sarshapadi Thaila  K-; Mundöl

Gurgelöl – Gandusha – Gurgelöl zur Ölziehkur – “Die Durchführung des Ölgurgelns“

Nasenöl – Nasya Öl 10 ml – Anu Thailam. Es wird mit dem Finger in die Nase gegeben oder auch mit der Pipette geträufelt.

Panchandriavadant Thailam – Nasyaöl  für die 5 Sinne (“Panchen” steht für “5”, “dria” für “Sinne”) Es belebt alle Sinnesorgane, auch die Haut. Es werden 1 – 2 Tropfen mit dem Finger in die Nase gestrichen.

Haaröl

Durch aggressive Shampoos, Haarfärbemittel oder Umweltverschmutzung verlieren die Haare ihre Vitalität und Spannkraft. Das kurmäßige Ölen der Haare verbunden mit einer leichten Massage der Kopfhaut gibt diesen ihre natürliche Schönheit und Ausstrahlung zurück. Je länger das traditionell mit Amalaki und ayurvedischen Kräutern aufbereitete Sesamöl einwirkt, umso intensiver ist der Effekt. Die Anti-Aging-Frucht Amalaki gilt im Ayurveda als wirksames Tonikum für gesundes, schönes Haar und fördert die Eigenaktivität und Vitalität von Kopfhaut und Haarwurzeln.

Haaröl – gereiftes Sesamöl mit Amalaki

Bhringaj – Kopf- und Gesichtsöl für alle Doshas. Ein speziell für die Kopfhaut entwickeltes, mild kühlendes und nährendes Öl aus Sesamöl, Hibiskus, Birkenblätter, blaue Malve.

Aroma Öl von Maharishi Ayurveda

Vata Aromaöl – beruhigende Komposition, aus Sweet Orange, Basilikum und Fenchel. Für Wohlbefinden bei Stress, auf Reisen, im Büro und am Abend. Auch gut bei kaltem, trockenem und windigem Wetter.

Pitta Aromaöl  – liebliche Komposition aus ätherischen Ölen. Besänftigt das erhitzte Pitta-Gemüt und ist anheißen Sommertagen sehr gut geeignet.  Lavendel, Zitrone, Ylang Ylang, Sandelholzöl.

Kapha Aromaöl – die Sehnsucht nach Sonnenstrahlen und wärmeren Temperaturen ist groß. Körper und Geist benötigen jedoch Zeit, um sich umzustellen. Mit einer ausgewogenen Komposition aus Eukalyptus, Weihrauch, Kampfer und anderen Düften unterstützt dieses Aromaöl die Harmonisierung des eher schwerenKapha-Doshas. Es wird deshalb im Frühling und für Menschen mit Kapha-Dominanz besonders empfohlen. Weihrauch, Rosmarin, Kampfer, Eukalyptus, Lavendel.

Cremes

Antifaltencreme -Pflegecreme (Nimi) für das Gesicht mit Aprikosenkernöl, Brahmi, Alma, Kurkuma

Hand- und Fußcreme (Nimi) Aprikosenkernöl (Vitamin D haltig)

Vital Creme (Classic Ayurveda) für die normale bis trockene Haut mit Amalaki, der Frucht der Jugend und Schönheit, mit Mandelöl

Anti-Age-Creme (Classic Ayurveda) nährende Creme aus vitaminreichen Ölen für die reife, anspruchsvolle Haut aus Rosen- Lotus- und Hibiskusblüten, Mandelöl mit Safran und Amla

Feuchtigkeitscreme (Classic Ayurveda)  für die normale bis fettige Haut mit Amalaki, Avocadoöl, Mandelöl, Neemblätter, Kurkuma und Aloe Vera

Pitta-Gesichtscreme – Maharishi Ayurveda
Vata-Gesichtscreme – Maharishi Ayurveda

Medizinische Salbe

Sorion Creme – Die Salbe lindert sofort. Auch bei einer empfindlichen Haut ist Sorion Creme sehr gut verträglich.
Erfrischt, verjüngt die Haut.
Zur Sorion Creme gibt es die entsprechenden Tabletten.